Unser 15. Yorkietreffen im Ferienhof Wilfert fand am 16.09.2018 statt
 

Am Sonntag, dem 16.09.2018 fand bei herrlichem Sonnenschein unser 15. Yorkshire-Treffen statt. Im Ferienhof Wilfert trafen wir uns bereits am Samstag Abend zu einem kleinen Treffen, der Leute, die hier übernachteten. Bei Grillbüffet hatten alle ihren Spass.Viele unserer Hundeeltern übernachtetet schon seit Ende voriger Woche hier und besuchten uns zuhause, die ganze Rasselbande hatte viel Freude!

Am Sonntag folgten unserer Einladung über 100 Gäste mit "unseren"Babys. Aus allen Teilen Deutschlands, Schweiz ,allen Teilen Oestereichs, Wien, Südtirol kamen sie angereist .Das macht mich unheimlich stolz!

Wenn sie nicht so zufrieden und glücklich mit unseren Hundekindern wären, würden sie die weite Reise nicht auf sich nehmen, um uns zu besuchen.

Es ist der schönste Lohn für mich, die kleinen Racker zusammen toben zu sehn. Wir hatten einen wunderschönen Tag, das Fotostudio Löhnert war da, alle konnten Profifotos ihrer Lieblinge mit nach Hause nehmen. Unsere ersten Malteserkinder waren dabei und alle hatten viel Spass auf dem riesigen Gelände des Ferienhofes .Bei sehr gutem Essen, selbstgebackenem Kuchen war für jeden etwas dabei. Alle waren in ihren schönsten Schleifchen, Geschirren und Leinen gekommen, wurden bewundert und tobten friedlich zusammen über die Wiese. Viele kleine Schönheiten wuselten auf einem riesigem Gelände, verstanden sich wunderbar, Geschwister trafen sich, alle wurden bewundert, gekuschelt und von unserem FOTOSTUDIO LÖHNERT hervorragend in Szene gesetzt.  Auch liebe Leute, die mal ein Baby von uns haben wollen konnten sich an dem Gewusel der kleinen Yorkies erfreuen und können es kaum erwarten, nächstes Jahr mit Ihrem Baby dabei zu sein.

 

zum vergrößern klicken

 
einige Impressionen
 

 

 

 



 
Unser 14. Yorkietreffen im Ferienhof Wilfert fand am 14.05.2017 statt
 

Am Sonntag, den 14.05.2017 fand unser 14. Yorkietreffen statt. Diesmal waren wir wieder im Ferienhof Wilfert und es war toll! Danke an alle, die bei der Organisation mitgeholfen haben. Danke auch an das tolle Team von Familie Wilfert! Bei sehr gutem Essen und auf einem wunderschönen Gelände hatten alle viel Spaß und haben uns sehr gefreut, unsere kleinen Herzensbrecher wieder zu sehen - die Freude war auf beiden Seiten riesig.

Alle waren in ihren schönsten Schleifchen, Geschirren und Leinen gekommen, wurden bewundert und tobten friedlich zusammen über die Wiese. Wir haben uns sehr gefreut, unsere Schätzchen wieder zu sehen und finden es toll mit „unseren Babys“ so einen lieben und engen Kontakt zu haben! Viele kleine Schönheiten wuselten auf einem riesigem Gelände, verstanden sich wunderbar, Geschwister trafen sich, alle wurden bewundert, gekuschelt und von unserem FOTOSTUDIO LÖHNERT hervorragend in Szene gesetzt. So konnten wieder alle wunderschöne Profifotos mit nach Hause nehmen. Da viele Hunde von uns mit ihren stolzen Besitzern schon Tage vorher im Ferienhof waren, fanden bei diesem Sommerwetter schon am Samstag ein Treffen mit Grillen, viel Spass und Hundefreudschaften statt und alle genossen die Zeit!

Mit dabei waren sechs unserer inzwischen 6 und 8 Wochen alten Babys. Sie wurden geknuddelt und verwöhnt und ihre zukünftigen Besitzer platzten fast vor Stolz. Abgegeben werden wir unsere Schätzchen aber erst mit 10 Wochen! Nun freuen wir uns schon auf nächstes Jahr im Ferienhof Wilfert, da sind dann auch unsere Kleinsten dabei, die momentan noch bei ihren Mamis kuscheln und noch ein bisschen wachsen müssen. Auch liebe Leute, die mal ein Baby von uns haben wollen konnten sich an dem Gewusel der kleinen Yorkies erfreuen und können es kaum erwarten, nächstes Jahr mit Ihrem Baby dabei zu sein.

 
 

zum vergrößern klicken

 
 
Die Zeitungen berichteten...
 

 

 
Einige Impressionen
 

 

 
Unser 13. Yorkshire-Treffen
 

Am 29.05.2016 fand bei herrlichen Sonnenschein unser 13. Yorkietreffen statt. Wir haben uns sehr gefreut, unsere „Babys“ wieder zu sehn. Bei sehr gutem Essen verbrachten wir alle einen wunderschönen Tag im Ferienhof Wilfert.
Die Wiedersehensfreude war auf beiden Seiten riesengross, alle spielten ganz ausgeglichen zusammen.Wir sind sehr stolz auf unsere „Babys“ und freuen uns sehr, dass alle so liebe Hundeeltern gefunden haben.
Viele Familien vebracheten bereits vorher ein paar Tage im Ferienhof. So hatten Hunde und Familien schon vor unserem Treffen eine schöne Zeit.
Auch unser Photo Studio Löhnert war vertreten und so konnten wieder alle wunderschöne Profifotos mit nach Hause nehmen. Zum ersten Mal hatten wir wunderschöne Musik von den Eltern unsere kleinen Evita, Susan Baker & Dennis Lüddicke. Vielen Dank dafür!

 
 

zum vergrößern klicken

 
 
Die Zeitungen berichteten...
 

 

 
Einige Impressionen
 

 

 

 

 

 
Unser 12. Yorkshire-Treffen
 

Am 31.05.15 fand bei herrlichen Sonnenschein unser 12. Yorkietreffen statt.Wir haben uns sehr gefreut unsere „Babys“  wieder zu sehn. Bei sehr gutem Essen verbrachten wir alle einen wunderschönen Tag im Ferienhof Wilfert.
Die Wiedersehensfreude war auf beiden Seiten riesengross,alle spielten ganz ausgeglichen zusammen.Wir sind sehr stolz auf unsere „Babys“ und freuen uns sehr,dass alle so liebe Hundeeltern gefunden haben.
Viele Familien vebracheten bereits vorher ein paar Tage im Ferienhof und so hatten Hunde und Familien schon vor unserem Treffen eine schöne Zeit,wir waren zum Feiern schon vorher eingeladen,eine schöne Zeit!
Auch unser Fotostudio Löhnert war vertreten und so konnten wieder alle wunderschöne Profifotos mit nach Hause nehmen.

 
 
Die Zeitungen berichteten...
 

 
Einige Impressionen
 

 

 

 

Unser 11. Yorkshire-Terrier Treffen im Ferienhof Wilfert fand am 25.05.2014 statt

Am Sonntag,den 25.05.2014 fand bei herrlichem Sommerwetter unser 11. Yorkietreffen statt.Diesmal waren wir im Ferienhof Wilfert und es war so toll!

Danke an alle,die bei der Organisation mitgeholfen haben,Danke auch an das tolle Team von Familie Wilfert!

Bei Sonne satt,sehr gutem Essen und auf einem wunderschönen Gelände  hatten alle viel Spass und haben uns sehr gefreut unsere kleinen Herzensbrecher wieder zu sehn,die Freude war auf beiden Seiten riesig.

Alle waren in ihren schönsten Schleifchen,Geschirren und Leinen gekommen,wurden bewundert und tobten friedlich zusammen über die Wiese.

Wir haben uns sehr gefreut ,unsere Schätzchen wieder zu sehn und finden es toll mit „unseren Babys“ so einen lieben und engen Kontakt zu haben!

64  kleine Schönheiten wuselten auf einem riesigem Gelände,verstanden sich wunderbar,Geschwister trafen sich,alle wurden bewundert,gekuschelt  und von unserem FOTOSTUDIO LÖHNERT hervoragend in Szene gesetzt.So konnten wieder alle wunderschöne Profifotos mit nach Hause nehmen.

Da 10 Hunde von uns mit ihren stolzen Besitzern schon Tage vorher im Ferienhof waren,fanden bei diesem Sommerwetter schon vorher mehrer Treffen mit Grill,viel Spass und Hundefreudschaften statt und alle genossen die Zeit!

Nun freuen wir uns schon auf nächstes Jahr im Ferienhof Wilfert,da sind dann auch unsere Kleinsten dabei,die momentan noch bei ihren Mamis kuscheln und noch ein bisschen wachsen müssen.Auch liebe Leute,die mal ein Baby von uns haben wollen konnten sich an dem Gewusel der kleinen Yorkies erfreuen und können es kaum erwarten nächstes Jahr mit Ihrem Baby dabei zu sein.

 

Einige Impressionen

 

 

 
 
 

Unser Yorkie-Treffen am 9. Juni 2013

Am 9. Juni 2013 fand bei sonnigem Wetter unser 10.Yorkie-Treffen in der Gartenanlage "Erholung" statt.
Wir haben uns sehr gefreut so viele unserer Hundekinder wieder zu sehen!Star des Tages war unsere kleine Honey Bee, gerade 5 Wochen alt.
Natürlich war unser Fotostudio Lönert wieder da und alle konnten wunderschöne Fotos von ihren Lieblingen mit nach Hause nehmen.

 
Die Zeitungen berichteten...
 

zum vergrößern klicken

 

Einige Impressionen...

 

Unser Yorkie-Treffen am 6. Mai 2012

Am 6. Mai fand unser 9. Yorkietreffen in der Gartenanlage "Erholung" statt. So viele Gäste wie noch nie sind unserer Einladung gefolgt. Aus ganz Deutschland,der Schweiz und Oestereich kamen unsere Babys mit ihren Frauchen und Herrchen angereist. Wir freuen uns sehr, dass so viele unserer Einladung gefolgt sind.
Alle regionalen Zeitungen waren da, um über unser Treffen zu berichten.
Unser Kleinster ,gerade 11 Wochen alt war natürlich der Star des Tages und seine neuen Eltern stolz auf ihren kleinen Schatz!9 Monate haben sie sehnsüchtig auf ein Baby von uns gewartet.
Auch unsere Hündin Queen Victorya, 15 Jahre alt und noch bei guter Gesundheit war dabei ,sie war die Älteste an diesem Tag.
Unser Fotostudio Löhnert war da und alle konnten tolle Profifotos der kleinen Schönheiten mit nach Hause nehmen.
Der schönste Lohn für so manche durchwachte Nacht im Züchterleben ist es für uns ,zu sehen wie die Yorkies aus unserem Haus,von ihren neuen Herrchen und Frauchen geliebt werden,wie stolz und glücklich die neuen Besitzer sind, so einen Schatz zu besitzen!
Wir feuen uns riesig unsere Babys immer wieder zu sehn!

zum vergrößern klicken

 
Die Zeitungen berichteten...

 
Einige Impressionen...

 
 
Unser Yorkie-Treffen am 15. Mai 2011

Am 15.Mai 2011 fand bei wunderschönem Wetter unser 8. Yorkshire-Treffen statt.Von überall her kamen unsere Gäste mit ihren Lieblingen,aus der Schweiz, Österreich und ganz Deutschland!
Auch zukünftige Welpenbesitzer,die manchmal bis zu einem Jahr auf ein Baby von uns warten, sind extra angereist um das Event live mit zu erleben .Mit der Vorfreude,nächstes Jahr mit eigenem Baby voller Stolz dabei zu sein!
Auch der Vater vieler unserer hübschen Yorkies "Killing You" war mit dabei, und man konnte so manche Ähnlichkeit zwischen Papa und Kindern erkennen.Woody und Robbie waren natürlich auch von der Partie.
Unser Fotostudio Löhnert war auch dabei und alle Gäste konnten wunderschöne Profifotos mit nach Hause nehmen.
Alle regionalen Zeitungen waren da, um über unser Treffen zu berichten.
Wir sind sehr stolz auf unsere hübschen Hundekinder,und haben uns sehr gefreut,daß so viele unserer Einladung gefolgt sind,es ist uns sehr wichtig den Kontakt mit unseren Welpen und ihren stolzen Besitzern aufrecht zu erhalten und der schönste Lohn für viele schlaflose Nächte sind die glücklichen Hundeeltern mit ihren heissgeliebten Yorkies!

 

zum vergrößern klicken

Die Zeitungen berichteten...

(Vogtlandanzeiger)

 
Einige Impressionen...

 

Unser Fotostudio Löhnert im Einsatz für tolle Fotos der kleinen Stars, beide Seiten geben ALLES!

 

Unser Yorkie-Treffen am 02.Mai 2010

Am 02.Mai 2010 fand unser 7. Yorkshire-Treffen in Oelsnitz in der Gartenanlage "Erholung" statt.
Über 70 Yorkies waren mit ihren Frauchen und Herrchen aus ganz Deutschland angereist und wir verbrachten bei schönem Wetter,gutem Essen und vor allem mit unseren heisgeliebten Yorkies  einen wunderschönen Tag!
Die Wiedersehensfreude war wieder riesengroß!
Auch unser Fotostudio Löhnert war wieder zu Gast und so konnten alle tolle Profifotos ihres Lieblings mit nach Hause nehmen.
Wir haben uns riesig gefreut über das zahlreiche Kommen und sind sehr stolz auf unsere hübschen Hundekinder!
Besonders haben wir uns gefreut ,neben WOODY und ROBBIE ,diesmal auch den Rüden KILLING YOU-DJ als Vater vieler unserer wunderschöner Kinder vorstellen zu können,man konnte manche Ähnlichkeit erkennen und die "Herren" waren zu Recht sichtlich stolz auf die Bewunderung und den Applaus der ihnen zu teil wurde!

Auch die Presse war vertreten und berichtete über unser Familientreffen!

 

Unser Yorkie-Treffen am 17.05.09

Am 17.05.09 fand bei wunderschönem Sommerwetter unser 6.Hundetreffen statt. Mehr als 120 Yorkieliebhaber aus ganz Deutschland sind unserer Einladung gefolgt .Einige sind bereits am Samstag angereist, wir verbrachten einen tollen Abend im Restaurant Callas, bevor eine ganze "Meute" unserer Hundekinder mit ihren Besitzern das Hotel Domero in Plauen unsicher machte. Bei super Sonne, gutem Essen und vorallem mit unseren heissgeliebten Yorkies vebrachten wir einen wunderschönen Tag.Unser Fotostudio Löhnert war wieder zu Gast und so konnten Alle wunderschöne Profifotos ihres Lieblings mit nach Hause nehmen. Auch Presse und Regionalfernsehn waren vertreten. Unser jährliches Treffen ist für uns ein großer Höhepunkt unserer Liebhaberzucht.Es macht uns unheimlich stolz,unsere hübschen Hundekinder alle auf einmal zu sehen.Besonders stolz sind wir auf die Auswahl unserer Hundeltern.Die Dankbarkeit und den Stolz auf ihren kleinen Liebling zu sehen,macht viele schlaflose Nächte und aufregende Zeiten im Züchteralltag weg.Es ist einfach so schön,zu sehn,wie jedes unserer Babys heißgeliebt wird!
Unser hübscher Woody!
Die Wiedersehensfreude war rießig!
Diego Maradonna und Despina 9 Jahre.


Unser Hundetreffen am 25.05.08 in Oelsnitz

Am 25.Mai 2008 fand bei wunderschönem Wetter unser 5.Hundetreffen in der Gartenanlage "Erholung" statt. Um die 100 Yorkiefreunde waren unserer Einladung gefolgt und kamen mit ihren Lieblingen angereist. Zum ersten Mal hatten wir auch einige Gäste dabei, die zu unseren treuesten Kunden im Salon gehören, außerdem hatten wir liebe Gäste aus Inzell und Wolfsburg mit ihren Yorkies eingeladen. Bei gutem Essen verbrachten wir alle einen unterhaltsamen und sonnigen Nachmittag. Höhepunkt war das profesionelle Fotoshooting unserer Starfotografen vom Fotostudio Löhnert, alle Gäste konnten traumhaft schöne Fotos mit nach Hause nehmen. Auch die Presse war vertreten!
Am Abend nach unserem Treffen waren unsere Lieblinge ganz schön geschafft und auch vom vielen Toben ein wenig zerzaust, aber es war wieder wunderschön für alle Zwei und Vierbeiner,die Widersehensfreude war riesig!!Es freut uns immer wieder sehr, unsere glücklichen Welpenkäufer mit ihren Lieblingen zu Begrüßen.

Die Freie Presse berichtete: Yorkshire-Terrier Treffen am 25.05.08 in Oelsnitz
Fotos: Schneider

Unser Hundetreffen am 06.05.07 in Oelsnitz

Bei strahlendem Sonnenschein, fand am 6. Mai 2007 unser 4.Hundetreffen in Oelsnitz in der Gartenanlage "Erholung" statt.

Um die 100 Yorkie-Liebhaber waren unserer Einladung gefolgt und kamen mit ihren Lieblingen aus Österreich und ganz Deutschland angereist. Bei gutem Essen, hatten wir alle einen schönen Nachmittag, Die Wiedersehensfreude unserer Hundekinder war auf beiden Seiten riesig. Höhepunkt des Tages war das professionelle Fotoshooting! Wir hatten das Fotostudio Löhnert eingeladen, und alle konnten tolle Fotos mit nachhause nehmen.
Auch die Presse war vertreten.
Piccolino
Tiffany
-FOTO: HELMUT SCHNEIDER
Treff der Besitzer von Rassehunden
Besitzer von Yorkshire-Terriern trafen sich am Sonntag nach einjähriger Unterbrechung in der Oelsnitzer Gartenanlage "Erholung". Sie sind aus Deutschland und Österreich angereist und tauschten ihre Erfahrungen über die kleine Hunderasse aus, die von ihren Haltern wegen ihres Mutes und ihrer Geschicklichkeit geschätzt wird. Bereits zum vierten Mal hatte Züchterin Heike Wunderlich zu der Zusammenkunft eingeladen.

Unser Hundetreffen am 30.04.06.

In diesem Jahr fiel unser Hundetreffen etwas kleiner als sonst aus, und wir trafen uns alle in Zeulenroda zur Internationalen Hundeausstellung " Cupe d`Europè`Champion 2006"

Unsere Ohara Scarlet, eine Tochter von Princess hat den Titel Cupe d`Europe´ Champion 2006 Jugendsieger geholt und wir waren alle sehr stolz auf die kleine Maus!

Unser Ocean San Diego, mit seiner Familie aus Österreich angereist, wurde Cupe d` Europe` Champion 2006 Jugensieger und wurde SCHÖNSTER JUNGHUND DER SCHAU!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Woody jun., ebenfals von Familie Stöffler aus Österreich, erreichte den Titel Cupe d` Europe` Champion 2006 V1.
Wir haben uns gefreut, so viele unserer "Hundekinder" wieder zu sehn und freuen uns schon jetzt auf unser Hundetreffen 2007, dann wieder "im Grünen" in Oelsnitz!

Unser Hundetreffen am 08.05.05 in Oelsnitz.

Bei sonnigem Wetter trafen wir uns am Sonntag, dem 08.05.05, mit unseren "Babys" aus ganz Deutschland und Österreich.
Alle waren wieder mit ihren stolzen Besitzern angereist.

"Kleiner Mann" ganz groß.
Die Freude war wieder riesig.
Die Babys vom vergangenem Jahr sind nun schon erwachsen.
Mit kecker Kurzhaarfrisur und mit langem gestylten Haar.
Woodysohn "Woody jun.".


Freie Presse vom 10.05.2005
Mit sieben Jahren schon Vater von 700 Kindern
Yorkshire-Terrier-Besitzer treffen sich in Oelsnitz
Beim Yorkshire-Terrier-Treffen in Oelsnitz: von links Bärbel Renz mit Amanda, Olivia Wunderlich mit Woody (beide aus Oelsnitz) und Christine Klier mit Kissi aus Schöneck. -FOTO: MAIK LUDWIG
Oelsnitz.(VON RONNY HAGER) Dem siebenjährigen Woody aus Oelsnitz kann Sachsens einstiger Kurfürst August der Starke bei weitem nicht das Wasser reichen - selbst wenn die dem Monarch nachgesagten 365 Kinder auch nur ansatzweise der Realität entsprechen. Denn Yorkshire-Terrier Woody von Heike Wunderlich aus der Sperkenstadt hat bereits 700 Nachkömmlinge. Einige davon kamen am Sonntag wieder nach Oelsnitz.
Beim von Heike Wunderlich organisierten dritten Treffen der Terrier-Besitzer in der Gartensparte "Erholung" trafen sich gut 4o Hundefreunde aus ganz Deutschland und Österreich. Sie eint die Liebe zu dem Ende des 19. Jahrhunderts in der englischen Grafschaft Yorkshire erstmals gezüchteten und danach benannten Kleinhund. Die hervor stechendste Eigenschaft der Rasse mit dem seidigen, sich nicht haarenden Fell bekam schon mit, wer nur die Tür zur Gartensparte öffnete: "Yorkies" verfügen über ein sprühendes Temperament. Dabei ist das in der Öffentlichkeit vor allem durch Daisy, den Yorkshire des ermordeten Münchner Modeschöpfers Rudolph Moshammer, geprägte Bild vom schleifen geschmückten Luxushündchen nicht unbedingt zutreffend, weiß Heike Wunderlich. "Es ist ein Terrier, kein Schoßhund, und trotz seiner geringen Körpergröße sehr robust. Einfach ein richtiger Hund im Kleinformat", sagt die Hundesalon-Besitzerin aus Oelsnitz. Ihre Tochter Olivia hielt am Nachmittag einen Vortrag über "Yorkies".
Mit 500 Kilometern die weiteste Anreise zum Treffen der Yorkshire-Liebhaber hatte Gaby Stöffler hinter sich. Zusammen mit Mann Gerhard und Tochter Jacqueline war sie bereits am Samstag aus Neustift (Österreich) angereist. "Wir sind alle Yorkie-Enthusiasten", so die sympathische Tirolerin. Sie hielt bereits einen Yorkshire-Terrier, als sie vor gut zwei Jahren im Internet auf Heike Wunderlich und die Fotos ihrer Tiere aufmerksam wurde. "Seither hat sich zwischen uns eine richtige Freundschaft entwickelt. Und durch die Treffen haben wir schon ganz tolle Leute kennen gelernt", möchte Gaby Stöffler die Reisen ins Vogtland nicht mehr missen. Schon im August kommt sie wieder nach Oelsnitz, um bei Heike Wunderlich einen weiteren Welpen und damit ihren vierten "Yorkie" abzuholen. Andere Hunde gibt es bei Stöfflers nicht. "Sie haben einfach einen unschlagbaren Charakter, ein besonderes Gemüt, eine verschmuste und liebevolle Art."



Unser Hundetreffen am 09.05.2004 in Oelsnitz.


Bereits zum 2. Mal trafen sich "unsere Babys" mit ihren Besitzern aus Nah und Fern bei uns.
So eine Wiedersehensfreude. Es ist schön, wenn wir all unsere "Kleinen" einmal wiedersehen können.
Aus ganz Deutschland und Österreich waren sie angereist und bis spät am Abend wurde gefeiert, fotografiert und gefilmt.
60 Personen waren bei unserem Treffen dabei. Die Presse und sogar das Regionalfernsehen hielten die schönsten Momente fest.
Yorkies mit Kurzhaarschnitt und richtige kleine Ausstellungssieger! waren da.
Auch die ganz Kleinen waren beim großen Treffen dabei.



Pressestimmen

Die Freie Presse schreibt:

Foto: Helmut Schneider
Stammvater mit 600 Nachkommen
An die 40 Yorkshire Terrier hatten deren Besitzer am vergangenen Sonntag zum Treffen in die Gaststätte der Oelsnitzer Kleingartenanlage mitgebracht. Gaststätteninhaberin Heike Wunderlich hatte das Treffen organisiert. Mitten in der lustigen Schar der drolligen Vierbeiner war auch der Stammvater "Woody", hier mit Frauchen Olivia (Bildmitte). Rund 600 Nachkommen stammen vom inzwischen sechsjährigen Woody ab. Diese sind in der BRD, Österreich und der Schweiz zu Hause. Das Treffen der Yorkshire Terrier war nach der Premiere vor zwei Jahren in Plauen die zweite Veranstaltung dieser Art im Vogtland.


Der Vogtlandanzeiger schreibt:
EIN BESONDERES FAMILIENTREFFEN
40 Yorkshire-Terrier aus nah und fern
OELSNITZ- Ein Familientreffen der besondern Art fand am Freitag in der Gartensparte Erholung statt. Insgesamt 40 Yorkshire-Terrier und ihre Besitzer aus nah und fern hatten sich zu einem Treffen zusammengefunden, zu dem die Oelsnitzer Rassehundeliebhaberinnen Heike und Olivia Wunderlich nach erfolgreichen Auftakt vor zwei Jahren eingeladen hatten. Tatsächlich war unter den kleinen putzigen Yorkshires fast ein kompletter Familienstammbaum zu finden. Denn: der lebhafte Rüde Woody der beiden Gastgeberinnen ist Vater von mehreren hundert Welpen, von denen eine reiche Anzahl von Nachkömmlingen am außergewöhnlichen Familientreffen teilnahm. Nicht nur aus ganz Deutschland, sondern sogar aus Österreich war die liebe Verwandtschaft im Alter von sieben Wochen bis sechseinhalb Jahre angereist. Übrigens: Einer der niedlichen Welpen, sieben Wochen alt, ist noch auf der Suche nach einem liebevollen neuen Zuhause. (S.A.)
Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der schönste Wauwau im Terrier-Land? Foto: Steffen Adler